Wir verwenden Cookies, um Ihnen den Besuch unserer Website so attraktiv wie möglich zu gestalten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren
Menü schließen Zurück

Glatte Haut mit AHA-Effekt: Fruchtsäurebehandlung Fruit & Peel von Charlotte Meentzen

Das Fruchtsäurekonzept SPEZIALPFLEGE Fruit & Peel von Charlotte Meentzen ist eine effektive, unkomplizierte Peelingbehandlung in Kosmetik-instituten, die schon nach wenigen Anwendungen sicht- und fühlbare Erfolge zeigt. Herbst und Winter sind dabei die ideale Zeit für ein intensives Peeling.

Fruchtsäurepeelings: Eine glatte SacheReagenzglas57eb8cc486065

Es gibt mehrere Peelingarten, die unterschiedlich tief in die Haut eindringen. Fruchtsäurepeelings gehören dabei zu den chemischen und oberflächlich wirkenden. Ihre Grundlage sind Fruchtsäuren (engl. Alpha-Hydroxy-Acids; AHA), die in der oberen Hautschicht die Proteinverbindungen lösen. 2-3 Tage später trennen sich die Hautschüppchen langsam von der Haut, frische Zellen können an die Oberfläche treten. Das milde Fruchtsäurepeeling wird auch als „Soft Peeling“ oder „Lunchtime Peeling“ bezeichnet, das beispielsweise innerhalb kurzer Zeit während der Mittagspause durchgeführt werden kann. Die Wirkung hängt dabei von der Fruchtsäure-Konzentration und dem pH-Wert ab. In den USA liegen chemische Peelings bei ästhetisch tätigen Dermatologen und plastischen Chirurgen sogar auf Platz 3 der beliebtesten Kosmetikbehandlungen.

Der AHA-Effekt: Strahlender Teint, glattes Hautbild

Grundlage des wasserlöslichen Fruchtsäurepeelings Fruit & Peel sind Milchsäure, Zitronensäure und Weinsäure. Für eine effektive Wirkung wird eine professionelle Behandlung im Kosmetikstudio empfohlen, doch auch zu Hause kann mit dem SPEZIALPFLEGE Fruchtsäurepeeling Fruit & Peel 10 % eine Kur durchgeführt werden. Dieses wird alle 2-3 Tage auf die Haut aufgetragen, nach ca. 10 Minuten Einwirkzeit mit klarem Wasser abgespült, die Haut wird abgetrocknet und die Abschlusspflege aufgetragen.

Fruchts-urepeeling

Die Resultate sind fühlbar – und schnell sichtbar: Durch die sanfte Abschilferung der obersten Hornschicht wird die Neubildung der Haut angeregt und der Zellstoffwechsel aktiviert. Kleine Linien und Fältchen werden reduziert, auch oberflächliche Narben können gemildert werden. Die Wasserbindungsfähigkeit wird erhöht, wodurch die Haut wieder prall und glatt erscheint, Hyperpigmentierungen werden ausgeglichen. Auch der fahle Schleier eines müde wirkenden Teints wird sanft abgelöst – die Haut strahlt erfrischt und intensiv erholt. Zudem ist Fruit & Peel die optimale Begleitung einer Akne-Behandlung: Die Poren werden befreit, die Entstehung neuer Unreinheiten verringert. Papeln und Pusteln werden aufgeweicht und können leichter ausgereinigt werden.

 

Wohltuend und effektiv: Die Behandlung im Institut

Für eine noch effektivere Behandlung wird das Fruchtsäurekonzept im professionellen Kosmetikinstitut durchgeführt. Hierfür wird die Haut mit Fruit & Peel 10 % ca. 2 Wochen vor der ersten Sitzung behandelt. Dies bereitet die Haut auf die Institutsbehandlung ideal vor und unterstützt ihren Erfolg.

Im Kosmetikstudio werden durch eine Hautanalyse und ein ausführliches Beratungsgespräch die zu Hauttyp und -bild passenden Produkte sowie Behandlungsanzahl und -intervalle ausgewählt.

Spezialpflege-komplett

In 6-12 Sitzungen, ca. 1-2x pro Woche, wird die Haut sanft in mehreren Schritten behandelt: Nach einer gründlichen Vorbereitung und Reinigung wird das Peeling mit dem Pinsel aufgetragen und wirkt wenige Minuten ein. Nach einer anschließenden Neutralisierung der Fruchtsäuren wird die Haut mit den passenden Produkten von Charlotte Meentzen nachbehandelt und mit hochwirksamer Intensivpflege versorgt – Seren können nun besonders tief in die Haut eindringen und dort ihre Wirkung voll entfalten. Zu Hause wird täglich die SPEZIALPFLEGE ALL IN ONE Tagespflege mit schützendem LSF 30 angewendet.

Im Laufe des Behandlungszeitraums wird der Säuregehalt des Peelings langsam gesteigert, wodurch die Aktivwirkung zunimmt.

Während der Behandlungsintervalle sollte tägliche direkte Sonneneinwirkung gemieden werden, da die Haut nun besonders empfindlich ist. Deshalb empfiehlt sich für ein Fruchtsäurepeeling die „dunkle Jahreszeit“: Herbst und Winter sind ideal.

Bei einer Fruchtsäure-Behandlung werden folgende Produkte von Charlotte Meentzen
SPEZIALPFLEGE verwendet: Neutralisator, Fruchtsäuren 20 %, 30 % und 40 % (Kosmetikstudio), Fruchtsäure 10 % und ALL IN ONE Tagespflege mit LSF 30 (Home Use).

Charlotte Meentzen SPEZIALPFLEGE Fruchtsäurepeeling 10 % - 30 ml - 25,00 €*

Charlotte Meentzen SPEZIALPFLEGE ALL IN ONE Tagespflege mit LSF 30 - 30 ml - 24,00 €*

*unverbindliche Preisempfehlung

Die Produkte von Charlotte Meentzen SPEZIALPFLEGE Fruit & Peel sind frei von
Mineralöl, Parabenen und PEG.

Charlotte Meentzen SPEZIALPFLEGE Fruit & Peel 10 % und ALL IN ONE Tagespflege
LSF 30 sind im Kosmetikstudio oder unter
www.meentzen.de erhältlich,
die Behandlung ausschließlich im Kosmetikstudio.

Fotomaterial erhalten Sie kostenlos unter www.beautypress.de

Über Charlotte Meentzen

Die Pflege von Charlotte Meentzen basiert auf pflanzlichen Rezepturen und Qualität, die fühlbar ist. Mit der vitalisierenden Kraft ausgesuchter Pflanzenextrakte wird ein Zeichen gegen umweltbedingte Alterserscheinungen, stressbestimmte oder allergische Hautreaktionen gesetzt. Dabei achtet Charlotte Meentzen auf Nachhaltigkeit unter ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten.

Firmenkontakt:
Charlotte Meentzen Kräutervital Kosmetik GmbH
Carl-Eschebach-Str. 10
01454 Radeberg
meentzen@meentzen.de
www.meentzen.de
03528-41 41 18

Pressebetreuung:
concept & communication GmbH & Co. KG ● Daniela März ● Brückenstraße 34/1 ● 73037 Göppingen
Tel. 07161/60683-0 ● Fax 07161/60683-22 ● info@concept-communication.org