Wir verwenden Cookies, um Ihnen den Besuch unserer Website so attraktiv wie möglich zu gestalten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren
Menü schließen Zurück

Wo wirkt das Charlotte Meentzen Fruchtsäurepeeling

Das Fruchtsäurepeeling von Charlotte Meentzen ist eine Behandlungsmethode, die durch die gezielte Anwendung von natürlichen Fruchtsäuren eine Verjüngung der Haut sowie die Verbesserung des gesamten Hautbildes bewirkt. Für diesen Effekt trägt die von uns entwickelte Komposition von Milch-, Wein- und Zitronensäuren sanft die obersten Zell-Lagen der Epidermis ab. Frische, junge Hautzellen kommen zum Vorschein und lassen Ihre Haut strahlen. Das Besondere: Unser Fruchtsäurepeeling ist für jeden Hauttyp geeignet. Sogar wenn Sie trockene, unreine oder anspruchsvolle Haut haben, können Sie die Anwendung bedenkenlos durchführen. 

Unser Expertenwissen für Ihre Haut

  VON EXPERTEN FÜR SIE ENTWICKELT  

So wirkt die Fruchtsäure von Charlotte Meentzen

Bei der Entwicklung unserer Fruchtsäure war uns besonders wichtig, eine sichtbare Wirkung zu erzielen und dabei die Haut zu schonen und sogar zu stärken. Unabhängig davon, welchen Hauttyp Sie haben. Egal, ob Sie müde, fahle Haut haben, unter Verhornungsstörungen oder unreiner Haut leiden oder Linien, Falten und Pigmentstörungen Sie stören. Sie profitieren von der zellerneuernden Wirkung unserer Fruchtsäure.  

Wichtig ist in jedem Fall, dass Sie unser Soft-Peeling mit der SPEZIALPFLEGE ALL IN ONE TAGESPFLEGE MIT LSF 30 kombinieren. Somit wird die Haut optimal gepflegt und geschützt, denn: Ohne wirksamen Sonnenschutz sollten Sie das Haus während der 2- bis 3-wöchigen Kuranwendung und auch mindestens 4 Wochen danach nicht verlassen. 

  SPEZIALPFLEGE, DIE WIRKLICH WIRKT  

Die Vorteile des SPEZIALPFLEGE FRUCHTSÄUREPEELINGS 10% von Charlotte Meentzen

ABGESTORBENE HAUTSCHÜPPCHEN WERDEN ABGETRAGEN

• Ebenmäßiger Teint
• Reduzierung von Hyperpigmentierung
• Erhöhte Aufnahme von Pflegewirkstoffen und Seren

HILFE BEI UNREINER HAUT

• Abfluss von überschüssigem Talg durch Tiefenreinigung der Poren
• Ausgeglichenes Hautmilieu, weniger Bakterien
• Verfeinerte Poren

ZELLSTOFFWECHSEL UND FIBROBLASTEN WERDEN ANGEREGT

• Linien und Fältchen werden reduziert

WASSERBINDUNGSFÄHIGKEIT DER HAUT WIRD ERHÖHT

• Pralle, glatte Haut!

Unsere Kosmetikerinnen sind begeistert

Feedback aus einer Schulung für Charlotte Meentzen Kosmetikerinnen zu der Fruit & Peel Behandlung. 

Die SPEZIALPFLEGE FRUCHTSÄURE 10% ist Teil der Fruit & Peel Behandlung und ermöglicht eine Fruchtsäurebehandlung für Zuhause.

  Kein Peeling ohne Lichtschutzfaktor!  

Die SPEZIALPFLEGE ALL IN ONE TAGESPFLEGE LSF 30:
Die perfekte Ergänzung zu unserem FRUCHTSÄUREPEELING 10%

Natürlich sollte nicht nur gepeelte Haut vor der Sonne geschützt werden. Aber besonders während des 2- bis 3-wöchigen Anwendungszeitraums mit der Fruchtsäure und mindestens 4 Wochen im Anschluss ist Sonnenschutz absolut unerlässlich. 

Wir empfehlen Ihnen daher, die Kur nur in Kombination mit einem guten Sonnenschutzprodukt durchzuführen. Aus diesem Grund haben wir die SPEZIALPFLEGE ALL IN ONE TAGESPFLEGE LSF 30 entwickelt. Die feuchtigkeitsspendende Pflegecreme mit Aloe Vera, Sonnenblumen- und Rosmarin-Öl pflegt die Haut und schützt sie mit modernen UVA- und UVB-Filtern. Sie enthält antioxidative Wirkstoffe, fördert die schnelle Regeneration von UV-induzierten Zell- und DNA-Schäden und schützen vor freien Radikalen. Der hauteigene Reparaturmechanismus wird intensiv unterstützt und vorzeitiger Hautalterung wird vorgebeugt. Die Haut fühlt sich glatt, weich und geschmeidig an. 

 

Wissenswertes über das SPEZIALPFLEGE FRUCHTSÄUREPEELING

Von der Charlotte Meentzen Trainingsleiterin Daniela Renz

Guten Tag Frau Renz! Können Sie uns verraten, warum Charlotte Meentzen sich an die Entwicklung einer Spezialpflege auf Basis von Fruchtsäuren für die Heimanwendung gemacht hat?

Daniela Renz: Mit klassischen Peelings stoßen wir bei Menschen mit Problemhäuten an Grenzen. Sobald sie unter Pigmentstörungen oder an den Folgen von Akne leiden, führt der  Weg entweder zur Kosmetikerin oder sogar zum Arzt. Dort werden mit hochkonzentrierten Spezialprodukten oder Geräten schöne Ergebnisse erzielt. Wir wollten jedoch ein Peeling für die Heimanwendung entwickeln, das den Arztbesuch für einige Kunden durchaus überflüssig machen kann. Dazu bedienen wir uns der Natur und haben ein aktives Peeling mit hoher Verträglichkeit auf Basis von Fruchtsäuren entwickelt. 

Das heißt, Fruchtsäure ist nicht gleich Fruchtsäure?

Genau. Uns war wichtig, dass das FRUCHTSÄUREPEELING 10% wirklich für jeden Hauttyp geeignet ist, sogar für trockene oder Aknehaut. Das haben wir mit unserem Produkt definitiv erreicht. Und für die Veganer unter unseren Kunden sei gesagt: Das Produkt ist vegan. Sogar die Milchsäure wurde biotechnologisch hergestellt. 

Sehen Sie darüber hinaus noch weitere Trends?

Viele Kunden wollen echte Ergebnisse sehen. Und das schnell – und sehr gerne auch unkompliziert in der Heimanwendung. Ihnen reicht kein Wohlfühlpeeling mehr. Daher auch der Trend zur apparativen Kosmetik für zuhause. Oder eben eine Fruchtsäurekur wie die von Charlotte Meentzen. 

In Ihren Instituten gibt es neben der 10%-Fruchtsäure für die Heimanwendung auch Behandlungen mit höheren Konzentrationen?

Ja, richtig! Wer beispielsweise leichte Akne-Narben hat, Rosacea belastet ist, sich über eine stärkere Pigmentstörung ärgert oder mehr gegen seine Fältchen tun möchte, kann sich in einem unserer Studios der intensiveren Behandlung unterziehen. Diese umfasst mehrere Termine, mit höheren Konzentrationen von 20% bis 40%. Diese Peelings sind wesentlich aktiver und erzielen natürlich den maximalen Effekt. 

Wie sind denn die Trainings mit den Kosmetikerinnen zu dem Produkt gelaufen?

Das Beeindruckende an unseren Fruchtsäureprodukten ist, dass wir eine Sofortwirkung erzielen. Nach der Anwendung war für alle Anwesenden der Vorher-Nachher-Effekt direkt sichtbar. Die Probandinnen hatten sofort ein tolles, frisches Hautbild. Glow war der Begriff, der eigentlich am meisten fiel. Umso mehr freuen sich unsere Kosmetikerinnen, dass ihre Kundinnen dafür nicht mehr zu einem Arzt müssen, sondern nur in ihr Institut.

 

Was genau sind AHA-Säuren und wie wirken sie?

Die Grundlagen unseres FRUCHTSÄUREPEELINGS 10%

 Chemisch gesehen handelt es sich bei den im Charlotte Meentzen Peeling enthaltenen Fruchtsäuren um Alpha-Hydroxy-Säuren.  
Diese werden nach der englischen Schreibweise „Alpha-Hydroxy-Acids“ als „AHA“ abgekürzt. 

  Das ist drin  

Die Zusammensetzung unseres Peelings

Das SPEZIALPFLEGE FRUCHTSÄUREPEELING 10% setzt sich aus Milchsäure, Zitronensäure und Weinsäure zusammen. Der Hauptbestandteil, die Milchsäure, befindet sich z.B. in Milchprodukten, Äpfeln, Tomaten oder Sauerkraut. Milchsäure ist dem menschlichen Organismus nicht unbekannt. Sie entsteht im Körper im arbeitenden Muskel und ist als körpereigner Stoff hervorragend verträglich in der Anwendung. Zitronensäure ist ein Bestandteil von Südfrüchten und Beeren. Auch die Bedeutung der Zitronensäure ist dem menschlichen Körper wohlbekannt. So dient der sogenannte Zitronensäure-Zyklus dem oxidativen Endabbau von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten und liefert neben Energie auch Zwischenprodukte für die Biosynthesen.

Diese Fruchtsäuren werden als Charlotte Meentzen SPEZIALPFLEGE FRUCHTSÄUREPEELING 10% in einer wissenschaftlich entwickelten Rezeptur in 10-prozentiger Konzentration für die Anwendung zuhause angeboten. 

  So wirkt es  

Der Peeling-Effekt

Die spezielle Kombination der drei verschiedenen AHAs im SPEZIALPFLEGE FRUCHTSÄUREPEELING 10% lösen die Proteinverbindungen der obersten Zellen der Hautoberfläche. Es kommt zu einer Auflockerung der Hornschicht und die einzelnen Zellen schilfern ab. Frische Zellen treten an die Oberfläche und die Haut wirkt gleichmäßiger und glatter.

Dieser Effekt kann durch ein leichtes Kribbeln spürbar sein. Dies ist vollkommen normal und zeigt, dass etwas passiert. Ob das für Sie persönlich spürbar ist und wenn ja, in welcher Intensität, ist vollkommen individuell und abhängig von ihrem persönlichen Empfinden und Ihrer Hautbeschaffenheit. 

Während die Dicke der Epidermis durch die Fruchtsäuren abnimmt, kommt es zu einer Regeneration der kompletten Haut und damit zu einer deutlichen Steigerung der Hydratation der Haut. Die hieraus resultierende, sichtbare Erhöhung der Hautspannung hat eine nachweisbare Faltenglättung zur Folge. Darüber hinaus wird die Neubildung von elastischen und kollagenen Fasern in der Haut gefördert. Sie wirkt frischer, voller und elastischer.

AHAs sind wirkungsvoll gegen Falten und können auch erfolgreich bei Pigmentstörungen der Haut, Aknehaut und Verhornungsstörungen und lichtgeschädigter Haut angewendet werden.

 

Ihre Fragen beantwortet unsere Haut-Expertin Daniela Renz

Für wen ist die Behandlung mit unserem FRUCHTSÄUREPEELING 10% geeignet?

Das Gel ist grundsätzulich für alle Hauttypen geeignet. Auch Diabetiker oder Raucher können das Produkt bedenkenlos verwenden. Natürlich sollten Personen, die gerade an einem Virus leiden oder eine offene Hautinfektionen haben, von einer Anwendung absehen. Schwangere oder Personen, die Antibiotika, Retinoide oder Östrogene nehmen, sollten sich bei ihrem Arzt rückversichern.  

Warum ist Sonnenschutz so wichtig?

Die Fruchtsäure bewirkt ein Abschilfern von Hautzellen der oberen Hautschicht. Damit ist sie sensibel für schädliche UV-Strahlung. Ohne einen hohen Lichtschutzfaktor kann es beispielsweise zu neuen Pigmentstörungen kommen. Um Ihre Haut zu schützen empfehlen wir eine Anwendung im Herbst und Winter. Außerdem sollten Sie in der Kur-Phase und mindestens 4 Wochen danach ein Produkt wie die SPEZIALPFLEGE ALL IN ONE TAGESPFLEGE LSF 30 verwenden. 

Wie wird das Produkt verwendet?

Die Anwendung der SPEZIALPFLEGE FRUCHTSÄUREPEELING 10% ist denkbar einfach. Sie tragen 2-3 Pumphübe des Gels jeden 2. Tag, am besten abends, auf die gereinigte, fettfreie Haut auf. Sparen Sie Haare und Schleimhaut-Bereiche wie Augen, Nase und Mund aus. Lassen Sie das Produkt 10 Minuten einwirken und waschen es anschließend gründlich mit leicht kühlem Wasser ab. Verwenden Sie die gesamte Packung. Die Kur dauert dann 2-3 Wochen. Sie kann nach Bedarf maximal alle 3 Monate wiederholt werden.  

Was verwende ich im Anschluss?

Nach der Anwendung ist die Haut perfekt vorbereitet für eine Spezialpflege. Wir empfehlen eines unserer 4 Concentrates, z.B. mit Hyaluron, direkt im Anschluss aufzutragen. Wenn das Concentrate eingezogen ist, tragen Sie Ihre gewohnte, bedarfsgerechte Pflege auf. Idealer Weise sollte sie nicht klassisch parfümiert sein. 

 

Welche Produkte ergänzen das FRUCHTSÄUREPEELING 10%?

CONCENTRATES Wirkstoffkonzentrat-Intensivpflege: Tiefenwirksam und individuell

Ausgesuchte Pflanzenextrakte in hochkonzentrierter Form schenken Ihrer Haut eine Extraportion Pflege - für sofort sichtbare Ergebnisse. Die Charlotte Meentzen Concentrates sind speziell auf unterschiedliche Hautbedürfnisse abgestimmte Seren, die Ihre Haut im Sinne einer intensiven Zusatzpflege unterstützen. Je nach Pflegeanspruch stehen verschiedene Konzentrate mit natürlichen Essenzen und Wirkstoffkomplexen zur Auswahl.

concentrates_hyaluron

HYALURON CONCENTRATE

by Charlotte Meentzen

BT_produkt

concentrates_lifting

LIFTING CONCENTRATE

by Charlotte Meentzen

BT_produkt

concentrates_energy

ENERGY CONCENTRATE

by Charlotte Meentzen

BT_produkt

concentrates_oleo

OLEO REPAIR CONCENTRATE

by Charlotte Meentzen

BT_produkt

 
 
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten